Couscous-Bulgur Salat pikant

Couscous-Bulgur Salat pikant

Als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder mit Baguette und einem Glas Wein. Bon Appétit!

Zutaten

150g Bulgur oder Couscous
1 EL Ajvar (Paprikapaste im Glas)
2 EL Tomatenmark
1 EL Öl neutral
1 EL Olivenöl
2 EL Essig
1 EL Zitronensaft
1 Zwiebel
1 Petersilie oder Schnittlauch
etwas Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Bulgur/Couscous in  eine Schüssel geben und mit ca. der doppelten Menge (~350ml) kochendem Wasser übergießen
  2. Salzen und 30-60 Minuten ziehen lassen
  3. Wenn Bulgur/Couscous aufgequollen mit Ajvar und Tomatenmark vermengen
  4. Die Öle beimengen und gut vermischen
  5. Dann Essig, Zitronensaft, Zwiebel und Petersilie oder Schnittlauch untermengen
  6. Abschmecken mit Salz, Pfeffer
  7. Kalt stellen, in den Kühlschrank 1-2h

Tipp

  • Nach Belieben auch Zugabe von: Chili, Cayennepfeffer, Kümmel, Kreuzkümmel, Koriander, Rosinen oder Datteln.
  • Am besten schon am Vortag zubereiten und über Nacht ziehen lassen.

Ich wünsche Dir ein gutes Gelingen und Bon Appétit!
Bernhard

Beitrag teilen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Couscous-Bulgur Salat pikant
Couscous-Bulgur Salat pikant: ausdrucken ... ausdrucken ... Category: Kochen & Backen Tags: , , , ,