Scones – Englisches Teegebäck

Scones – Englisches Teegebäck

Leckere englische Scones ganz einfach selbstgemacht, Enjoy!

Zutaten

22 dag Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Salz
3 dag Rohrzucker
4 dag Butter, kalt, in Stücken
1 Ei verschlagen
100ml Milch

Zubereitung

  1. Ofen auf 220° Heißluft vorheizen
  2. Mehl, Backpulver, Salz, Zucker in einer Schüssel mischen
  3. kalte Butter in die Mehlmischung in Stücke schneiden
  4. alles mit den Händen krümelig zerreiben
  5. Ei und Milch mit Schneebesen gut verrühren – alles in die Mehlmischung
  6. Teig darf nicht geknetet werden – Teig muss „unfertig“ und nicht glatt aussehen
  7. Teig mit den Händen 2 cm dick flach drücken und ca 6 cm runde Kreise ausstechen mit Glas oder Ausstechform
  8. Blech mit Backpapier auslegen
  9. Bei 220°C Heißluft ca. 13 min gold-gelb backen

Tipp

  • Wichtig: alle Zutaten nur per Hand vermischen! (keine Küchenmaschine)
  • Zugabe von Rosinen, Datteln oder Zitronenschalenabrieb. Nach Belieben.
  • Ergibt ca. 8 leckere Scones.

Ich wünsche Dir ein gutes Gelingen!
Liebe Grüße Andrea.

Beitrag teilen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scones – Englisches Teegebäck
Scones – Englisches Teegebäck: ausdrucken ... ausdrucken ... Category: Kochen & Backen Tags: , , , ,